UA-10333928-4

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Jahresabschluss bei bestem Endurowetter

/ / Neuigkeiten

 

 

 

 

 

 

 

Der EnduroPRO-Jahresabschluss fand am vergangenen Wochenende mit zwei ausgebuchten Training´s statt.
Am Samstag, den 25.10. kamen die Einsteiger auf ihre Kosten und wurden auf dem EnduroPRO-Gelände
ausgiebig trainiert. Die Fahrsicherheit wurde im Gelände verbessert und auch anspruchsvolle Passagen
wurden bei den kleinen Endurotouren umfangreich trainiert.

Die korrekte Anbremstechnik ist auch mit einer LC4 kein Problem.

Die korrekte Anbremstechnik ist auch mit einer LC4 kein Problem.

Die richtige Kurventechnik für mehr Sicherheit und Fahrspaß im Gelände.

Die richtige Kurventechnik für mehr Sicherheit und Fahrspaß im Gelände.

Eine Bildergalerie vom Endurotraining am 25.10.2014 findet ihr hier: Bilder-Galerie

Am Sonntag, den 26.10. waren wir mit 2 Training´s-Gruppen beim Extreme-Endurotraining unterwegs.
Als Trainer kamen Ralf Scheidhauer und Marko Barthel zum Einsatz. Bei den fortgeschrittenen Teilnehmern
lag der Fokus natürlich am sicheren überwinden von Hindernissen, wie kleine und große Reifen, Betonrohre,
kurze Steilauffahrten und knifflige Schrägfahrten. Bei einigen Endurorunden auf dem anspruchsvollen Track
konnten die Teilnehmer das gelernte Umsetzen und festigen.

Das richtige Vorderrad anheben, ist die Grundlage für Extreme Hindernisse.

Das richtige Vorderrad anheben, ist die Grundlage für Extreme Hindernisse.

Ralf Scheidhauer beim erklären der Fahrtechnik.

Ralf Scheidhauer beim erklären der Fahrtechnik.

Wie springt man einen Absatz hinunter? - Auch das wurde gelehrt.

Wie springt man einen Absatz hinunter? – Auch das wurde gelehrt.

jpgIMG_9033

Steilauffahrt ohne Anlauf – mit der richtigen Technik gelingt es.

Die Jägerwende kommt zum Einsatz...

Die Jägerwende kommt zum Einsatz…

Eine Bildergalerie vom EXTREME-Endurotraining am 26.10.2014 findet ihr hier: Bilder-Galerie

OBEN

Unsere Termine 2019 sind verfügbar! Ausblenden